H&R Spurverbreiterung DR-System

H&R TRAK+ Spurverbreiterungen sorgen für den sportlichen Look Ihres Fahrzeugs und können sowohl mit Serien- als auch mit Sonderrädern verwendet werden. Durch aufwendige mit dem TÜV abgestimmte Test- und Fahrversuche wird die technisch mögliche Spurverbreiterung für das jeweilige Fahrzeug ermittelt. Bei Anbauversuchen im Hause H&R werden dann die Auflagen für das Teilegutachten festgelegt. Bei Serienfelgen verbessert die Montage der H&R Trak+ Spurverbreiterungen nicht nur die Optik sondern auch das Fahrverhalten. Das Gleiche gilt natürlich auch bei der Verwendung von Sonderrädern, die so eine noch breitere Spur bekommen. Mit H&R TRAK+ Spurverbreiterungen lassen sich die Räder exakt in das Radhaus stellen. Die H&R TRAK+ Spurverbreiterungen sind in verschiedensten Ausführungen sowie Breiten von 6 bis 100 mm pro Achse erhältlich. Dank der mitgelieferten Einbau- und Montageanleitungen sind H&R TRAK+ Spurverbreiterungen schnell problemlos zu montieren. Alle TRAK+ Spurverbreiterungen sind "Made in Germany"

  • Präzisionsfertigung auf modernsten CNC-Fräsen
  • Gefertigt aus hochzugfester Aluminiumlegierung
  • Bester Korrosionsschutz durch Eloxalbeschichtung
  • Dauerfestigkeitsgutachten für alle Typen
  • Verwendbar mit Serien- und Sonderrädern
  • Kombinierbar mit Serien- oder Sportfahrwerken
  • Verfügbar für praktisch alle gängigen Fahrzeugtypen
  • Inklusive Teilegutachten, bitte Hinweise beachten
H&R System DR: Die Spurverbreiterung wird mittels längerer Radschrauben (bitte separat bestellen) zwischen Rad und Achsanlagefläche befestigt. Für die längeren Radschrauben unbedingt die Konusart (z.B. Kegel- oder Kugelbund, loser Konus, Flachbund,) und die benötigte Mehrschaftlänge beachten (siehe Hinweise)

Best.-Nr.:
3075725
Hersteller:
H&R
Für Fahrzeug:
BMW 3er E90/E91/E92/E93 (Typ 390L/392C)
-30%
€ 67,72
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 96,75 Hersteller-UVP
Produkt verfügbar
Lieferzeit 2-5 Werktage
x
Artikelinformationen
ET min.
untere ET Grenze: 4
Gewinde Original-Radschrauben
M12 x 1,5
Hinweis 1
Für alle DR-Systeme müssen längere Radschrauben extra bestellt werden. Hierbei ist wie folgt vorzugehen: Die neue Radschraube muss um die halbe Spurweitenerhöhung länger sein. Beispiel: Für 30 mm mehr Spurweite benötigen Sie 15 mm längere Radschrauben. Der Bund (Kegel, Kugel, etc.) muss unbedingt mit dem Bund der vorhandenen Radschrauben identisch sein: Die H&R Schraubenanwendung finden Sie unter der Rubrik. Befestigungsmaterial für Spurverbreiterungen. Die aktuellen Anzugsmomente (beachten Sie eventuelle Unterschiede von Alufelgen zu Stahlfelgen) entnehmen Sie den Angaben des Fahrzeugherstellers für die Befestigung von Serienräder, des Radherstellers bei Verwendung von Sonderrädern und dem Teilegutachten für die Spurverbreiterung. Kontrollieren Sie die Mindesteinschraubtiefe der längeren Radschrauben: Gewinde M12x1,25 = mind. 8,0 Umdrehungen = ca. 10 mm tragendes Gewinde: Gewinde M12x1,5 = mind. 6,5 Umdrehungen = ca. 10 mm tragendes Gewinde:Gewinde M12x1,75 = mind. 6,5 Umdrehungen = ca. 12 mm tragendes Gewinde:Gewinde M14x1,25 = mind. 9 Umdrehungen = ca. 12 mm tragendes Gewinde:Gewinde M14x1,5 = mind. 7,5 Umdrehungen = ca. 11 mm tragendes Gewinde: Gewinde 1/2 UNF = mind. 8,0 Umdrehungen = ca. 11 mm tragendes Gewinde. Eine zu grosse Einschraubtiefe kann zu Beschädigungen an den Achsen (Bremsenteile ABS-Regelscheiben etc) führen. Deshalb sind nach erfolgter Montage die Räder noch in entlastetem Zustand von Hand durchzudrehen um den Freigang der längeren Radschrauben nach innen zu überprüfen. Bei einigen Fahrzeugen liegt die kritische Toleranz bei 2 mm!
Lieferumfang
1 Paar
Verbeiterung pro Achse
30 mm
Passende Produkte für: